Videos

Haymonutho (zu dt. ‚Glaube‘)

Der Glaube verbirgt in sich ein großes Geheimnis.
Dieses ist immer die Hoffnung für jeden Unglücklichen.
Wenn wir nicht an das Symbol des Heldentums glauben, werden wir Opfer der Grausamkeit sein.
Der Glaube erbaut etwas aus dem Nichts.
Er flechtet die Probleme der Demütigen zu einem Kranz aus Blumen, reinigt den Verstand von all dem Schlechtem und befreit alle, die unter dieser Knechtschaft gefesselt sind.
Wenn wir auch nur ein wenig Glauben in unserem Herzen haben, können wir damit Berge versetzen.
Dieses Beispiel hat Jesus uns allen gegeben.
Denn der Glaube ist mächtiger als das Böse.
Er öffnet die Türen für die Geheimnisse in unseren Herzen und löscht den Pessimismus in unserem Verstand.
Der Glaube pflanzt Rosen und Blumen in unseren Herzen.

Shikri Yawse (Gesang)
Nuri Iskandar (Musik)
Gabriel Afram (Text)
Gudo d´Nineveh (Band)

Deine Meinung